logo

Unser Paddelrevier

Unser Paddelrevier, die Süderelbe, liegt direkt vor dem Gelände unseres Bootshauses. Von hier aus lassen sich unter Beachtung der Gezeiten verschiedenste Paddeltouren unternehmen.  Elbaufwärts geht es zur Bunthäuser Spitze, wo sich die Elbe in Norder- und Süderelbe aufteilt. Weiter flussaufwärts geht es an Zollenspieker vorbei in Richtung Geesthacht. Hierbei bietet sich auch ein Stopp auf unserem Wasserwanderrastplatz in Over an. In Geesthacht erreichen wir die Schleuse. Hier liegt die Gezeitengrenze.

Unsere (auch beim Kanutreff) häufig gepaddelte Hausrunde führt durch die Reiherstiegschleuse und den Reiherstieg über die Rethe und die Süderelbe wieder zurück zum Bootshaus. Hafenfeeling inklusive.

Unter Tourenberichte findest du viele Anregungen für Fahrten in unserem Hausrevier und auf verschiedenen Gewässern in der näheren und weiteren Umgebung unseres Bootshauses.

Hinweis für Neulinge und Gäste

Auch auf der Süderelbe haben wir es mit Schiffsverkehr, Wetterexposition,  Wind- und Bootswellen, Gezeitenstrom, starker Strömung an Brücken und Dalben und wechselnden Wasserständen zu tun.

Als Revierunkundigem und Neuling empfehlen wir dir daher, dich immer an erfahrenere Paddler zu halten, nicht allein aufs Wasser zu gehen und dich mit den Verkehrsregeln vertraut zu machen.

Verkehrsregeln:

Unser Hausrevier, die Süderelbe, liegt im Gebiet des Hamburger Hafens und unterliegt damit auch den speziellen Fahr- und Ausweichregeln, die hier gelten. Hier findest du eine kurze Zusammenfassung.

http://www.landesrecht-hamburg.de/jportal/portal/page/bshaprod.psml?nid=u&showdoccase=1&doc.id=jlr-HfVerkOHAV5P21&st=lr

Informiere dich vor einer geplanten Paddeltour unbedingt über diese Regelungen.  

Nächste Termine

EB Sticky Cookie Notice

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.