Ostern in Bremen

DSCF7443Bremen und seine Gewässer, so lautete unser Paddelziel für die Ostertage.

Wir treffen uns auf dem tollen Geländer der Bremer Kanuwanderer. Da unsere Anreise aus Hamburg nur kurz war, können wir schon am Nachmittag zur ersten Kanutour aufbrechen. Eine Rundtour auf der Ochtum und der Alten Ochtum steht an. Das Wetter hat noch Verbesserungspotential, ansonsten eine sehr schöne und abwechslungsreiche Tour mit einer kurzen Umtragestelle und einer Schleuse.

Am nächsten Tag wird unsere Tourenplanung durch das Heimspiel von Werder Bremen bestimmt. Da das Bootshaus direkt am Weserstadion liegt, ist die Zufahrt für Stunden gesperrt. Also soll es mit der Flut die Weser aufwärts zum Zeltplatz zurück gehen. Wie es sich für eine Ostertour gehört, fahren wir also über den Osterdeich nach Hasenbühren zum Jachthafen und lassen hier die Boote ins Wasser.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. April 2014 um 19:09 Uhr

Weiterlesen...

 

Globeboot 2014

Globeboot 2014
Am letzten Wochenende hat im Hamburger Stadtpark die diesjährige Globeboot stattgefunden - bei strahlendem Sonnenschein. An zwei spannenden Spieltagen konnte das WVS-Poloteam immerhin den 5. Platz ergattern und sich gegen die Spielgemeinschaften Lattenkracher und RKC durchsetzen.

Am 11.5. steht dann das nächste Turnier an: der erste Spieltag des HKV-Pokals bei uns auf der Außenmühle.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 19. April 2014 um 09:04 Uhr

 

Bibertour auf der Seeve

Paddler auf der Seeve mit BiberbaumNun ist er also da!

Der Biber ist auf unserem Hausfluss Seeve angekommen. In der Presse hatten wir von diesem Ereignis gelesen. Spontan haben sich am vergangenen Sonntag fünf Süderelbler zu einer „Inspektionstour“ auf die Seeve begeben. Von der Horster Mühle paddelten wir per Kajak Seeve abwärts mit einem Zwischenstopp am Vereinszeltplatz Assi über das Seeve-Siel zurück zum Bootshaus.

An der Seeve bei den Autobahnbrücken im Bereich Karoxbostel haben wir die Nagespuren dann gesehen. Da wird noch so machen Baum in die Seeve fallen!
Es ist schon erstaunlich, wie das Tier den Weg durch das Seeve-Siel, den langen Tunnel unter dem Rangierbahnhof Maschen und über das Wehr in Hörsten gefunden hat.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. April 2014 um 14:18 Uhr

Weiterlesen...

 

Anpaddeln 2014

wvs-20140413-titelWV Süderelbe goes IBA

Paddeln in Wilhelmsburg? In der Vergangenheit haben wir die Wilhelmsburger Gewässer eher als uninteressante Teilstrecke auf dem Weg zur Unterelbe wahrgenommen. Nach dem Ende von igs und IBA ist es nun an der Zeit, die neue geschaffene Wassersportmöglichkeit in Wilhelmsburg auszuprobieren. Folglich führte unser diesjähriger Auftakt in die Paddelsaison direkt hinein in das igs-Gelände.

Keine zwei Kilometer vom Bootshaus haben wir unsere Kajaks unter blühenden Zierkirschenbäumen zu Wasser gelassen. Vorbei am alten Wasserwerk, unter der Reichstraße hindurch ging es in die Welt der IBA-Häfen, vorbei an Water- und Wälderhaus. Im Hintergrund steht der imposante Bürokomplex der Umweltbehörde. Wir passieren die blubbernde Wasserfassade des Bio-Algenhauses und unterqueren die Reichsstraße erneut. Das Brückengewölbe ist als riesiger Sternenhimmel ausgemalt. Eindrucksvoll, eine tolle Idee der IBA-Macher.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. April 2014 um 14:29 Uhr

Weiterlesen...

 

Neu: Hamburger-Kanupolo-Vereins-Pokal

HKV-Deckblatt-2014

Der HKV-Pokal: in 4 Spieltagen quer durch Hamburg

In disesm Jahr soll erstamls der HKV-Pokal, der Hamburger-Kanupolo-Vereins-Pokal ausgetragen werden. Die Veranstaltung richtet sich an alle hamburger Spieler, die nicht in der Bundesliga aktiv sind und soll so auch allen Poloneulingen und Jugenspielern die Möglichkeit geben sich mit anderen hamburger Teams zu messen.

Ab sofort sind alle aktuellen Infos rund um den HKV-Pokal bei uns auf der Homepage in der Rubrik Kanupolo zu finden.

Wir freuen uns auf eine spannende und für alle Parteien erfolgreiche erste HKV-Pokal-Saison und hoffen, dass sich die Veranstaltung als feste Größe in Hamburg etablieren wird. Für weitere Anregungen und Hinweise stehen wir jederzeit bereit.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. März 2014 um 21:47 Uhr

 

Seite 1 von 44

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV Kanu-Station

  Kanu Ausbilder

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2014 beginnt am 24.04.!

Nächste Termine

APR
18

18.04.2014 - 26.04.2014
100 Jahre DKV

APR
26

26.04.2014
DKV: Sternfahrt zur Binnenalster

APR
29

29.04.2014 18:00 - 20:30
Kanupolo Training

MAI
01

01.05.2014 - 04.05.2014
Wesermarathon

MAI
01

01.05.2014 - 04.05.2014
Diemel, Standquartier

Pegel St. Pauli